Dragonball Z | Forum

The Kampf der Saiyajin´s | Forum
 
StartseitePortalFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Kai Hiwatari

Nach unten 
AutorNachricht
Kai Hiwatari

avatar

Anzahl der Beiträge : 1915
Anmeldedatum : 02.06.08
Alter : 26

Charakter der Figur
Rang: Weltmeister XD
Name: Kai Hiwatari

BeitragThema: Kai Hiwatari   Mo Jun 02, 2008 10:28 pm

Name: Kai Hiwatari
Alter /Geburtstag: 16 Jahre/ 15.10
Rasse: Halb Sayajin /Halb Mensch
Familie: Bulma ist seine Mutter, Vegeta sein Vater, Trunks sein älterer Bruder und Bra seine ältere
Schwester, sein angeblicher Großvater Voltair

Geschichte:
Kai wurde am 15.10 in Moskau geboren (gibt es die überhaupt in DBZ?).
Kaum konnte er laufen hat sein Vater ihn viel trainiert, dennoch war Kai während seiner Pausen immer bei seiner Mutter und half ihr bei ihren Projekten.Schon damals konne er diese schwierigen Rechnungen bewältigen.Als er 4 Jahre alt war wurde er aber entführt.Der Tag begann ganz friedlich um 5 Uhr morgens gab es Frühstück.Gleich im Anschluss schlepte Vegeta seine Söhne zum Kampftraining in den Gravitätsraum. Kai musste Dende schon recht früh schwören seine Kräfte niemals gegen Menschen einzusetzen.Bisher hielt er sich daran.Er hasste es nur das sein Vater so viel besser war als er.Kai konnte sogar Trunks knapp besiegen.Weshalb das Training seines Bruders besonders hart war.Um 14 Uhr nach dem Training ging er ins Arbeitzimmer seiner Mutter, Bulma, sie arbeitete an einer Technick die Schutzgötter der Sayajins (die müssen ja auch irgendeine Religion haben) in Bits zu schliessen.Die Phoenixe, die Schutzgötter der Königsfamilie , hatte sie bereits.An diesen Tag wollte sie Kai den Feuerphoenix Dranzer geben.Als er Dranzersbit in den Händen hielt, strahlte er.Das Beybladen machte ihn besonders Spass, nicht nur weil seine Mutter das erfand (XD Ich erfinde hier ziemlich viel) sondern weil er so kämpfen konnte ohne jemanden dabei zu verletzen.Er ging lächelnd aus dem Büro, da Bulma noch viel zu tun hatte.Trunks war immer noch trainieren und Bra mal wieder mit Pan und Maron shoppen.Also ging er in den Park.Dort gab es viele Blader gegen die er antreten könnte.Er wollte unbedingt mit seinem neuen Freund Dranzer zusammen kämpfen.Mit dem Gott selbst hat er schon fast 8 Monate Kontakt.Und die beiden sind mittlerweile Freunde.Doch durch das Bit waren die beiden nun für immer miteinander verbunden.Sie konnten nun immer zusammen kämpfen und das wollten sie auch.Doch noch bevor er am Park war hielt ein schwarzer Kombi mit getönten Scheiben neben ihn .KAi sah zu dem Wagen als ein sehr alter mann ausstieg. *Du bist also Kai.Du weiss t gar nicht wie sehr ich mich freue dich zu sehen.Immerhin bist du mein enkel.* Kai sah den Mann skeptisch an.~Dann wäre er ja mein Großvater?Nee das geht gar nicht~ Doch bevor er weiter gehen konnte wurde er von hinten mit einem Tuch Cloroform (oder so) betäubt.

3 stunden später wachte er in einem modrigen Zimmer auf.Er sah sich im Zimmer um hier standen 2 Betten die schon mindestens 30 Jahre alt sein mussten.Die Wände und der Boden war grau auch die decke unterschied sich da nicht.Die Bettwasche bestand aus einem grauen zerflederten Lacken und einem steinharten Kopfkissen.Es gab nur ein Fenster das mit Gitterstäben versperrt war.Sonst nichts.Kein Schrank, kein Tisch, kein gar nichts.Kai hatte Dranzersbit immer noch in der Tasche. ~Wo bin ich hier?Im Gefängnis oder wie?~ die Tür war eine schwere Eisentür.Er saß gerade auf dem Bett als die Tür geöffnet wurde.Erschrocken sah er zu den 3 Personen die da reinkamen.ein rothaariger Junge wurde von dem Mann mit den lila Haaren brutal ins Zimmer geworfen.Der rothaarige war schwer verletzt und blutete stark, zudem hatte er nur eine zerrissene Hose an.*was...was habt ihr dem angetan* fragte Kai wütend, seine Augen funkelten gerade so als ob er diesen Mann gleich umbringen wollte, doch sein Eid hielt ihn davon ab.*Wir haben ihn nur bestraft für seine schwäche.Und du solltest nicht so ungezogen sein.* Der lilahaarige schlug Kai mit einer Peitsche.Was kai aber nicht störte.Das machte den lilahaarigen allerdings sehr wütend.
*Ganz ruhig.Kai ich bin dein Großvater, also nenn mich Sir, verstanden und das ist Boris.Du wirst ihn nur mit Master anreden, so wie die anderen Kinder auch.Du bist hier auf einem Internat, wer versagt oder anderen hilft oder sonst irgendwelche Gefühle zeigt wird hart bestraft.* sagte der andere mann.Dann verschwanden die zwei Männer und Kai kümmerte sich um den rothaarigen
*alles in Ordnung?*fragte Kai. *Seh ich so aus.* der rothaarige spuckte Blut und zitterte.Kai machte sich sorgen und gab sein T-shirt dem Halbnackten Jungen.der rothaarige sah ihn fragend an
*Du sollst nicht krank werden, dann wird das nur noch schlimmer oder?Also.* der rothaarige nahm das T-shirt und zog es an.*Wieso hilfst du mir?* fragte er Kai dann. *keine Ahnung.Ich bin der Meinung das niemand leiden sollte.* *Tja, du wirst hier genauso leiden wie wir, solange bist du weder Gefühle noch deinen eigenen willen hast, solange bist du nur noch ein gehorsamer Roboter bist.*Kai war entsetzt über das was man ihm gerade erzählte. *Ich heise übrigens Yuri.Aber hier nennen mich die Kinder alle Tala.Und du?wer bist du?* fragte Yuri .*Ich heiße Kai*.

Am nächsten Morgen um genau zu sein um 2:00 morgens wurden die Kinder zum Training gerufen.Kai war noch total verschlaffen.Das Training dauerte bis 22:00.erschöpft viel Kai auf den Boden, die andern Kinder taten es ihm gleich.die meisten die nicht durchgehalten haben wurden gerade mit einer Peitsche gefoltert.Kai sah geschockt zu. *Das können die doch nicht machen*.Yuri setzte sich zu ihm *Odoch.Die meisten von uns wurden von unseren Eltern hergebracht.Wir können erst nach Hause wenn wir den Abschluss haben.Was ziemlich schwer ist.Durch das harte training und die eises Kälte und die gerade mal 5 Minuten Pause plus10 Minuten Essen, den 2 Stunden schlaf.Ist die Sterbequote ziemlich hoch.* *Was.Oh man* sagte er entsetzt´.Dann wurde er von Yuri hochgezogen. *komm,sonst kriegen wir nichts mehr zu essen bevor die Schule anfängt* *Schule!Ich bin doch erst 4* Yuri lächelte, weshalb er gleich brutal zu Boden geschlagen wurde.Der Aufseher der das tat sagte nur*Lächeln ist verboten*und verschwand dann.Yuri rieb sich die schmerzende Stelle. *Hier ist es egal wie alt du bist.Ich bin seit meiner Geburt hier und eines sag ich dir.Mit jedem Jahr wird es schlimmer.*Kai war entsetzt und gleichzeitig eingeschüchtert.*Wieso tun die das?* *soweit ich weiß wollen Sir.Voltair und Master Boris die Weltherrschaft und dazu brauchen sie ne Armme.Ich hab noch niemanden gesehen der hier lebend und frei rauskam.*Yuri zog Kai nun hoch und führte den verwirrten 4 Jährigen hinter sich her.

An Kais 5.Geburtstag lernte er 3 weitere Jungen kennen die erst jetzt zur Abtei kamen.Ein ziemlich großgewachsener 7 Jähriger, mit blonden Haaren und grauen Augen.Dieser Junge hies Spencer.der zweite war ein silberhaariger Junge etwas kleiner als Kai und auch 5 Jahre alt.Dieser hiess Bryan und dann war da noch ein Zwerg, 4 Jahre alt mit schwarzen Haaren.Der Zwerg hiess Ian.Diese drei und Tala mit Kai wohnten ab diesen Tag in einem Zimmer.Das Zimmer war ja schon für zwei sehr klein aber 5.Dabei passten gerade mal 4 Betten ins Zimmer (als Doppelbett).Spencer und Bryan nahmen sich eines der Doppelbetten.Ian durfte dann das oberer Doppelbett von Kai und Tala haben.Die beiden mussten sich also eines teilen.Was ihnen nichts ausmachte immerhin waren sie mitlerweile beste Freunde.
Nach dem Abendessen und der Schule,also um 24:15, saßen alle 5 in ihren Betten.Tala kümmerte sich um Kais Wunden, da Kai im Training mehrmals die drei neuen das Leben retten musste. *Es tut uns leid, das wäre nie passiert wenn wir nicht so dämlich wären.*entschuldigte sich der Riese Spencer. Kai lächelte *Schon gut.Mitlerweile bin ich es ja gewöhnt.* *Wieso?*fragte dann Bryan.Tala antwortete für Kai *Kai kann es nicht leiden jemanden leiden zu sehen.Seit dem er hier ist beschützt er die kranken und ganz kleinen Kinder.* Damit gaben sich die drei zufrieden.Dann brach Tala erneut die Stille *Warum seid ihr eigentlich hier.*
Bryan antwortete als erster *Mein Onkel hat mich hergeschickt, er meinte ich würde hier benehmen lernen.* *Und was ist mit deinen Eltern*fragte Kai nach. *Mein Vater ist tot und meine Mutter wurde daraufhin verrückt,so dass mein Onkel das Sorgerecht für mich bekamm.* Die vier nickten verstehend. Dann meldete Ian sich zu Wort. *Mein Heim wurde geschlossen, also hat der Staat mich hergeschickt.Meine Eltern starben bei einen Autounfall.*erklärte der Zwerg.Dann war Spencer dran *Meine Eltern haben mich nicht mehr ausgehalten und hergeschickt.* *Dann hast du ziemlich miese Eltern.*kommentierte Tala. *Und wie ist das bei euch?*fragte der Zwerg. *Ich wurde hier geboren, weshalb meine Mutter auch gleich umgebracht wurde, wer mein Vater istz weiß ich nicht.*antwortete Tala teilnahmslos.Dann sahen die drei neugierig zu Kai und Tala hatte einen traurigen Gesichtsausdruck.Kai seufzte und erklärte dann. *Ich bin mit vier entführt und hergebracht worden.*Die drei sahen etwas perplex aus, das war ja schlimmer als ihr Schicksal.*Und deine Eltern?Die suchen dich doch bestimmt oder?* meinte bryan. *Das hoff ich zumindest.*sagte Kai etwas traurig.Denn nach einem Jahr in der Abtei glaubt man nicht wirklich mehr an Rettung.

so ich hoffe das war erstmal genug den rest der Geschichte schreib ich jetzt nur in kurzform

Also bis Kai 14 Jahre war lebte er in der Abtei.Mitlerweile zeigte er kein einziges Gefühl mehr.Nur Yuri verstand Kai, Yuri wusste auch als einzigster das Kai ein Sayajin ist.Die beiden und Bryan, Spencer und Ian wurden Freunde.Doch als Kai 15 war verschwanden die vier.Kai hat seitdem Menschen nur noch verachtet. Für ihn waren alle genauso wie Voltair und Boris.Mitlerweile konnte er vor den Beiden fliehen und wandert in der Welt herum. Bisher wurde er aber weder von Dende noch von seiner Familie gefunden.Mann erzählte ihm als er 5 war das seine Familie tot wäre und er nun Voltair gehören würde.

Aussehen:



Zuletzt von Kai Hiwatari am Mi Jun 11, 2008 7:27 am bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://naruto-und-co-board.forumieren.de
Son-Burak
könig der sayajins
könig der sayajins
avatar

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 22.05.08
Alter : 23
Ort : töging

Charakter der Figur
Rang: König der nekos und SSJ
Name: Son Burak (kakarot)

BeitragThema: Re: Kai Hiwatari   Di Jun 03, 2008 4:58 pm

OMG

ANGENOMMEN

_________________
http://one-piece.forumieren.com/index.htm
Also my pirat forum
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dragonball-z.forumieren.de
 
Kai Hiwatari
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dragonball Z | Forum :: Stadfinden des RPG´s :: Charakteranmeldung :: Angenommene Charaktere-
Gehe zu: